Anwendungsbereich der Datenschutzinformationen

Verantwortliche Stelle

BENTELER International AG
(Im Folgenden „BENTELER“ genannt)
Schillerstr. 25-27
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 2283-0

Konzerndatenschutzbeauftragter

 Wolfgang Schlattmann
BENTELER RV GmbH
33104 Paderborn
datenschutz$@%&/()=@benteler.$@.%&/()=com
Telefon: +49 5254 81 302866

BENTELER und der von uns beauftragte Service-Provider arbeiten mit diesen persönlichen Daten nur im Rahmen unserer Personalauswahlverfahren. Eine Weitergabe an andere Unternehmen außerhalb der BENTELER Gruppe oder eine Nutzung zu anderen Zwecken ist ausgeschlossen.

Die BENTELER Gruppe verpflichtet die Gesellschaften, die Zugang zu den persönlichen Informationen haben, diese vertraulich zu behandeln und den Datenschutz entsprechend den örtlich geltenden Bestimmungen zu wahren. Zugang zu den Daten erhalten ausschließlich Mitarbeiter, die diesen Zugriff im Rahmen Ihrer Tätigkeit benötigen. Diese Mitarbeiter sind entsprechend auf die Vertraulichkeit und die Beachtung der Gesetze zur Wahrung des Datenschutzes verpflichtet. Unser Service Provider hat sich vertraglich zur Einhaltung des Datenschutzes entsprechend den Schutzbestimmungen der Europäischen Union verpflichtet. Dementsprechend wurden seine Mitarbeiter zum vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Die Daten werden, wenn Sie uns nichts Gegenteiliges mitteilen, für einen Zeitraum von sechs Monaten nach der letzten Aktualisierung gespeichert, damit sie auch für andere möglicherweise in Frage kommende Stellenausschreibungen genutzt werden können, sofern Sie dem zugestimmt haben. Auf Grund der langen Bewerbungs- und Auswahlfristen bei Auszubildenden speichern wir deren Daten bis zu 24 Monate (nur für Deutschland).

Nachdem Sie uns die persönlichen Daten sowie den Lebenslauf übermittelt haben, können Sie diese Daten jederzeit ändern. Durch eine Bewerbung auf eine andere Stelle werden die Daten innerhalb der Bewerberdatenbank automatisch aktualisiert und ein aktuelles Datum hinterlegt. Ferner haben Sie jederzeit die Möglichkeit, über das Feld „Löschen" die Löschung der Daten zu veranlassen oder Sie senden uns eine E-Mail an datenschutz(at)benteler.com. Des Weiteren haben Sie das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an datenschutz$@%&/()=@benteler.$@.%&/()=com

Das Bewerbungsformular, alle darin enthaltenen Informationen und alle Informationen, die Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens mitgeteilt haben, werden über das Internet übertragen, das für alle offen zugänglich ist. Sie nehmen zur Kenntnis, dass diese Übertragungsmethode, trotz der von uns und unseren Dienstleistern eingesetzten Verschlüsselungsverfahren, nicht sicher ist und die Daten, unabhängig vom Standort des Absenders oder Empfängers, ohne Einschränkung über nationale Grenzen hinaus übertragen werden können. Weder die BENTELER Gruppe noch einer unserer externen Dienstleistungsanbieter übernehmen irgendeine Form der Haftung (sei es für Verletzung, Verlust oder anderweitigen Schaden) gegenüber Kandidaten aufgrund von Folgen der Übertragung ihrer persönlichen Daten (einschließlich etwaiger Fehler, Verzögerungen oder Scheitern der Übertragung) über das Internet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei BENTELER erhalten Sie hier. Falls Sie darüber hinausgehende Fragen zum Datenschutz unseres BENTELER-Online-Stellenmarkts und diesen Datenschutzinformationen haben oder einen Auszug Ihrer persönlichen Daten anfordern möchten, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an datenschutz$@%&/()=@benteler.$@.%&/()=com

Datenschutz

Wichtige Informationen zur Online-Bewerbung

Die folgenden Informationen sind wichtig – bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, bevor Sie Ihr persönliches Bewerberprofil in unser Bewerbermanagementsystem eingeben.

Die BENTELER Gruppe respektiert das Interesse am Schutz der persönlichen Daten, die der Benutzer zur Verfügung stellt. Wir haben hierzu die erforderlichen Schutzmaßnahmen getroffen, die wir fortlaufend dem Stand der Technik anpassen.