Meet our people

Wir suchen starke Persönlichkeiten

Wenn Sie denken, Sie sind anders, dann sind Sie bei BENTELER genau richtig. Sind Sie ein Erfolgsjäger mit Multitasking-Fähigkeiten und Teamgeist? Oder packen Sie gerne an, sind zuverlässig und überzeugen Ihr Gegenüber spielend leicht? Was sind Ihre Stärken und was macht Ihre Persönlichkeit aus?

BENTELER ist ein attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten im gesamten Konzern. Ob Sie eine Fach-, Führungs- oder Projektlaufbahn einschlagen - wir wollen, dass Sie Ihre Individualität und Persönlichkeit miteinbringen. Denn wir suchen starke Persönlichkeiten, die bereit sind, aktiv zum Fortschritt und Erfolg des Unternehmens beizutragen.

Wir bieten Raum für Weiterentwicklung

Im Gegenzug bieten wir genügend Raum für die eigene Weiterentwicklung im BENTELER-Konzern. Da wir mit den drei Geschäftsbereichen Automotive, Steel/Tube und Distribution in verschiedenen Branchen unterwegs sind, wird es nie langweilig und es gibt zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Interessierte Mitarbeiter werden optimal gefördert, sich auch geschäftsbereichsübergreifend zu orientieren und sich so neue und spannende Aufgaben zu eröffnen. Einem möglichen Wechsel steht hierbei nichts entgegen, da dies einen Gewinn für beide Seiten darstellt. Denn uns ist bewusst, dass so erlangtes Wissen und Erfahrungen im Konzern optimal genutzt werden können.

Wachsen Sie gemeinsam mit uns und gestalten Sie Ihre eigene Karriere bei BENTELER. Denn nur so wird unser Versprechen „BENTELER macht es möglich" ein Teil gelebter Unternehmenskultur.

Ein Generalist in einem globalen und fortschrittlichen Unternehmen

Dr. Henning von Watzdorf

Jedes Unternehmen tut gut daran, neben der Förderung junger Nachwuchskräfte auch auf den großen Wissensschatz erfahrener Mitarbeiter zurückzugreifen. Gerade die Berufserfahrenen bringen meist viele verschiedene Fähigkeiten und die notwendige Praxiserfahrung mit und stellen häufig ein Vorbild für andere dar.

Dr. Henning von Watzdorf, Leiter der Produktgruppe Strukturteile bei der BENTELER Automobiltechnik, bringt ebenfalls einiges an Berufs- und Lebenserfahrung mit, von der das Unternehmen BENTELER heute profitieren kann.

Nach einem Studium im Maschinenbau in den 80er Jahren, promovierte er 1996 im Bereich Werkstoffwissenschaften und startete im selben Jahr bei einem multinationalen Chemie-Konzern im Bereich Anwendungstechnik seine berufliche Karriere. 1999 wechselte er in die Automobilzulieferindustrie, arbeitete bei namhaften Unternehmen in Entwicklung und Vertrieb und stieg 2012 bei BENTELER ein.

Warum BENTELER?

Tragende Säulen der über 135-jährigen Erfolgsgeschichte der BENTELER Gruppe sind der kontinuierliche Fortschritt durch neue Werkstoffe, Technologien und Produkte sowie nachhaltiges und globales Wachstum. Diese beiden Faktoren sind für BENTELER entscheidend, um die unternehmerische Eigenständigkeit auch in Zukunft zu sichern. Sie waren es auch, die beim dreifachen Familienvater das Interesse für einen Wechsel zur BENTELER Automobiltechnik weckten.

„Mit Ende 40 habe ich eine Herausforderung mit breiter, interdisziplinärer Verantwortung gesucht und wollte dabei weiterhin in einem global agierenden Unternehmen arbeiten. BENTELER ist ein sehr fortschrittliches Unternehmen, das Mitarbeiter braucht, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellen wollen. Besonders Themen wie Leichtbau und Sicherheit im Bereich Automobiltechnik bieten ein großes Potenzial für die Zukunft.“

Daneben kann der gebürtige Braunschweiger als Produktgruppenleiter bei BENTELER seine beiden beruflichen Leidenschaften Technik und Vertrieb ideal kombinieren.

„In meinem jetzigen Job bin ich für die Strategie der Produktgruppe Strukturteile zuständig. Zusammen mit meinem Team analysiere ich die Marktentwicklung und Kundenanforderungen und entwickle das Produkt- und Prozessportfolio der Produktgruppe weiter. Dabei haben wir sowohl die wirtschaftliche Nutzung vorhandener Ressourcen wie auch den Aufbau neuer Kapazitäten in Wachstumsmärkten im Auge. Im Vertrieb streben wir den Ausbau nachhaltiger Kundenbeziehungen an. Hierzu legen wir den Fokus auf innovative Produkte, die unseren Kunden einen Mehrwert bieten.“

Vertrauen in das eigene Team

Als Führungskraft mit einer Team-Verantwortung für weltweit rund 300 Mitarbeiter der Produktgruppe vertraut Dr. von Watzdorf neben seinen eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen auch denen seines Teams.

„Ich scheue mich nicht, Entscheidungen zu treffen und diese dann auch konsequent umzusetzen. Schnellschüsse mag ich nicht. Am meisten Spaß macht es mir, mit Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen nutzen, um eigenständig neue Lösungsansätze zu entwickeln. Nur zusammen können wir die Herausforderungen für die Zukunft meistern.“

Zurück zur Auswahl
Youtube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.