Kombinationsstudium: International Business

Kaufmännisches Studium

Sie haben Interesse an den betriebswirtschaftlichen Abläufen eines internationalen Industriebetriebes? Sie möchten eine praktische Ausbildung und zeitgleich ein Studium absolvieren? Es hat sich gezeigt, dass erst die Verbindung von theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung fundiertes berufliches Know-How generiert und so die Chancen zum nächsten Karriereschritt erhöht.

Mit dem Kombinationsstudium International Business schafft BENTELER diese Verbindung.

Seite an Seite mit unserer erfolgreichen Unternehmensgruppe erreichen Sie schnell und effektiv Ihr Ziel mit einem qualifizierten IHK-Abschluss und dem Bachelor of Arts.Ergreifen auch Sie diese Chance.

Auf einen Blick:

Ausbildungsstandort: Paderborn

Ausbildungsbeginn: August/September jeden Jahres

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Sichern Sie sich Ihre Zukunft! Bewerben Sie sich jetzt hier.

Online bewerben

Das bieten wir Ihnen:

  • Projektmanagement
  • Persönlichkeits- und Führungstraining
  • Präsentationstechniken
  • Dreimonatiger Auslandsaufenthalt
  • Praxisphasen in den Bereichen Personal, Logistik, Einkauf und Verkauf
  • Finanzielle Förderung
  • Sehr gute berufliche Perspektiven bei BENTELER

Das sollten Sie mitbringen:

  • Spaß an kaufmännischen Herausforderungen
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft für Auslandsaufenthalte
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Schulische Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von 2,5 oder besser
  • Möglichst mathematische oder informationstechnologische Ausrichtung bei der Kurswahl
  • Gute Englischkenntnisse

Studienablauf

Sie starten bei BENTELER mit einer Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau. Am Ende des ersten Ausbildungsjahres können Sie sich für den Kombinationsstudiengang International Business bewerben.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr beginnt das Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW). Es findet ein Wechsel zwischen Studienphasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen statt. Nach 2,5 Jahren schließen Sie die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau mit der IHK-Prüfung ab. Das Studium beenden Sie nach vier Jahren mit Ihrer Bachelorarbeit.